Bezirksparteitag der CDU Nordwürttemberg: Lorek wieder in den CDU-Bezirksvorstand gewählt

21. Oktober 2019

„Ich freue mich sehr über die Wiederwahl in den Bezirksvorstand. Dieses Top-Ergebnis ist für mich Vertrauensbeweis und Ansporn. Dafür bedanke ich mich sehr herzlich bei den Delegierten.“, so kommentiert der Waiblinger Landtagsabgeordnete Siegfried Lorek sein Wahlergebnis beim Bezirksparteitag der CDU-Nordwürttemberg am 19. Oktober 2019. Lorek erreichte von allen Kandidaten als Beisitzer für den Bezirksvorstand die zweitmeisten Stimmen.

Inhaltlich widmeten die Christdemokraten ihren Bezirksparteitag der Beruflichen Bildung. Im Leitantrag schlagen sie unter anderem eine Ausweitung der Möglichkeiten der Teilzeitausbildung, die Meister-Prämie in Höhe von 1.500 Euro und ein landesweites Azubi-Ticket vor. Insgesamt solle es für alle Jugendlichen passende Möglichkeiten in der Berufsausbildung geben, von Jugendlichen ohne Schulabschluss bis hin zu jungen Menschen mit Abitur. Zentral sind für die CDU in Nordwürttemberg die richtigen Beratungsstrukturen.