Landtagsabgeordneter Siegfried Lorek begrüßt Erstattung der Kita-Gebühren durch das Land

26. Januar 2021

Am heutigen Dienstag (26. Januar 2021) gab die Landesregierung bekannt, dass sie die Kita-Gebühren für Familien, die die Notbetreuung in der Zeit des Lockdowns nicht in Anspruch genommen haben, erstattet. Dabei will das Land 80 Prozent der Kosten übernehmen und die Städte und Gemeinden tragen die restlichen 20 Prozent.

Der Waiblinger CDU-Landtagsabgeordnete Siegfried Lorek sagt dazu: „Es ist nur richtig und fair, dass das Land den Familien die Kita-Gebühren erstattet, wenn diese die Notbetreuung nicht in Anspruch nehmen. Dafür haben wir uns als CDU stark gemacht. Viele Familien durchleben gerade eine schwere Zeit. Da ist die Erstattung eine richtige Entlastung. Sie ist auch ein Zeichen der Dankbarkeit an die Familien, die zur Bekämpfung der Pandemie einen Anspruch auf Notbetreuung nicht wahrgenommen haben.“