Siegfried Lorek MdL: Die Bundeswehr ist in Fellbach willkommen

2. Dezember 2019

Zum Protest linker Organisationen gegen das Benefizkonzert der Bundeswehr in der Lutherkirche in Fellbach erklärt der CDU-Landtagsabgeordnete des Wahlkreises Waiblingen, Siegfried Lorek MdL:

„Die Bundeswehr ist bei uns immer willkommen. Nicht nur, aber insbesondere in der Weihnachtszeit. Die Kritik an dem Auftritt ist nicht nachvollziehbar. Die Angehörigen der Bundeswehr leisten einen wichtigen Beitrag für unsere Gesellschaft.“

Am 2. Dezember spielt das Heeresmusikkorps Ulm der Bundeswehr vorweihnachtliche Lieder bei einem Benefizkonzert in der Fellbacher Lutherkirche. Der Spendenerlös kommt sozialen Aufgaben in der Bundeswehr und der Kirchengemeinde zugute. Zu einer Gegendemonstration hat ein Bündnis linker Gruppen aufgerufen. „Ich finde es schade, dass mit Karl Würz ein grüner Gemeinderat in die Kritik an der Bundeswehr einstimmt. Hier sollten die Grünen mal wieder ihr Verhältnis zu unserem Staat und dessen Institutionen kritisch hinterfragen.“, so Lorek abschließend.